CDU Kreisverband Gelsenkirchen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ge.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
12.01.2018, 11:59 Uhr
CDU fordert Öffnung der Uechtingstraße in Richtung Stadtnorden
Voraussichtlich 13 Monate werden die Brückenbauarbeiten an der Uferstraße in Anspruch nehmen. Welche Mehrbelastungen sich hierdurch für die Anlieger der Kurt-Schumacher-Straße und deren Nebenstraßen ergeben ist noch nicht absehbar. Auch die genauen Auswirkungen auf den Verkehr und die Feinstaub- sowie Stickoxidbelastungen sind noch nicht kalkulierbar. Für den Sprecher der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung-Mitte, Peter Röttgen, steht fest, dass alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden müssen, die Belastungen so gering wie eben möglich zu halten. „Wegen der Baustellensituation auf der Uechtingstraße ist nur eine Fahrspur Richtung Stadtsüden zur Kurt-Schumacher-Straße für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Die Fahrspur für den Stadtnorden ist gesperrt. Eine schnelle Beendigung der Baustellensituation und Öffnung der Fahrbahn könnte eine Entlastung für Anlieger, Verkehr und Umwelt an der Kurt-Schumacher-Straße bedeuten. Die CDU-Fraktion wird in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung das Thema ansprechen“, erklärt Röttgen abschließend.