Zur Person
< zurück

Frank Winkelkötter

Liebe Resserin, lieber Resser,

im Stadtteil Resse und in unserer Stadt Gelsenkirchen warten viele Herausforderungen und Veränderungen auf uns: Wir befinden uns im Wandel, ob nun aus demographischer, struktureller oder städtebaulicher Sicht.

Manche Veränderungen sind auch in unserem Stadtteil – zum Beispiel die Nachfolgenutzung des ehemaligen St. Hedwig Hospitals nun als Seniorenzentrum – bereits gut sichtbar.  Dabei ist Resse ein gutes Beispiel für die Entwicklung, aber auch die Herausforderungen in unserer Stadt. Neben einer reichhaltigen Gewerbeansiedlung auf dem ehemaligen Zechengelände an der Ewaldstraße – die wir unterstützen müssen – gilt es auch in der Zukunft, unseren Stadtteil weiter lebenswert zu entwickeln.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich die Zukunft für Resse und für Gelsenkirchen mitgestalten und mich daher als Ihr Kandidat für den Rat der
Stadt bewerben.

Mit einem freundlichen Glückauf

Ihr

Frank Winkelkötter

 

Meine Ziele für meinen Wahlkreis:
  • Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Stadtteil erhalten
  • Verbesserung der bestehenden Straßenbeläge und Bürgersteige
  • Qualität der Nahversorgung für die Einwohner im Stadtteil sicherstellen und verbessern
  • Generationenübergreifendes Wohnen im Stadtteil weiter entwickeln
  • Ausbau von Pflegeangeboten und sozialen Diensten
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Oliver Wittke CDU Ratsfraktion Gelsenkirchen
© CDU Kreisverband Gelsenkirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. |  Besucher