Zur Person
< zurück

Werner Appel
Straße:
Am alten Wasserwerk 17 D
Ort:
45886 Gelsenkirchen
Privat:
0209 / 14 56 30
Liebe Neustädterinnen und Neustädter,

nach der Neustadtsanierung und dem Umbau der Fußgängerzone  Bochumer Straße warten weiterhin viele Herausforderungen und Veränderungen auf uns. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich die Neustadt zentral im Ruhrgebiet befindet, der Eingang zur Altstadt und zum Hauptbahnhof ist und die Verkehrsanbindung zur A 40 besteht.

Dringend sind die Sanierung von Haus Leithe, die Entzerrung des Verkehrsknotens Hattinger Straße/Junkerweg und nach der Umgestaltung des Schwarzbaches die Nutzung mit einem Fuß-/Radweg. Die  Verbesserung der Sozialstruktur kann durch die Bebauung des ehem. Classic-Geländes an der Schevenstraße und des ehem. Gelsendienste-Betriebshofes Junkerweg mit einer hochwertigen Wohnbebauung erreicht werden. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich die Zukunft unserer Heimat gestalten.

Gerne möchte ich Sie um Ihre Unterstützung für die CDU und für mich als Ratskandidat bei der Kommunalwahl am 25.Mai 2014 bitten.

Ihr
Werner Appel

Meine Ziele für die Neustadt:
  • Umbau Haus Leithe
  • Bebauung des ehemaligen Classic-Geländes in der Schevenstr. mit Einfamilienhäusern/Wohnungen entlang der Bahnlinie und Bau einer Schutzmauer
  • Zufahrt Hattinger Str. / Entzerrung des Verkehrsknotens
  • Schaffung des Eingangstores GE-Süd
  • Kombinierter Fuss/Radweg entlang des Schwarzbaches nach der Umgestaltung
  • S-Bahn-Verkehr im 20 Minuten-Takt und Taktverdichtung der Tram- und Buslinien
  • Verbesserung der Sozialstruktur
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Oliver Wittke CDU Ratsfraktion Gelsenkirchen
© CDU Kreisverband Gelsenkirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec. |  Besucher