Archiv
13.12.2013, 16:07 Uhr
Junge Union: Schulspinde kostenlos & flächendeckend zur Verfügung stellen
In der aktuellen Diskussion um Schulspinde in Gelsenkirchener Schulen und deren Finanzierung, sieht die Junge Union (JU) Gelsenkirchen nur einen Weg: Schulspinde müssen für die Schüler und Eltern kostenlos sein und sollen langfristig in allen Schulen zur Verfügung stehen.
„Den Schülerinnen und Schülern wird heute nicht nur inhaltlich und zeitlich mehr abverlangt, sondern auch körperlich: Sie müssen mehr und mehr tragen. Hier die Möglichkeit zu bieten, Materialien in der Schule zu lagern, sollte flächendeckend eine Selbstverständlichkeit sein“ erläutert der JU-Vorsitzende Sascha Kurth. „Langfristig müssen hier aber auch Konzepte entwickelt werden, die Schülerinnen und Schüler zu entlasten, beispielsweise durch eBooks. Die Kapazitäten für solche Konzepte werden in Gelsenkirchen aber leider viel zu häufig für verfehlte Schulentwicklungsplanungen“ kritisiert Kurth. 

Solange aber keine anderen Lösungen angeboten werden, sieht die JU es als Selbstverständlichkeit an, den Schülern diese Hilfe als Service zur Verfügung zu stellen: „Alle Welt betont die Bedeutung von Bildung, aber die konkreten Probleme der Schülerinnen und Schüler werden nur halbherzig gelöst. Kinder, deren Eltern sich einen Spind nicht leisten können oder wollen, sollen dann schwerer tragen?“ fragt sich der JU-Vorsitzende. 

Aus Sicht der Jungen Union kann hier direkt gehandelt werden: „Wir sollten flächendeckend und vor allem kostenlos in Gelsenkirchen für alle Schülerinnen und Schüler Spinde bieten. Wir fordern hier ein klares Bekenntnis“ sagte Kurth weiter. Für die aktuelle Diskussion zeigt der JU-Chef indes wenig Verständnis: „Das ist kein Luxus. Und wenn übergeordnete Stellen das so sehen, muss es eine freiwillige Leistung sein, die wir uns in Gelsenkirchen an anderen Stellen ja ausdrücklich erlauben können“ sagte Kurth abschließend.
Bilderserie
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Oliver Wittke CDU Ratsfraktion Gelsenkirchen
© CDU Kreisverband Gelsenkirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 14637 Besucher