Zur Person

Zur Person
< zurück

Franz-Josef Berghorn
Straße:
Am Hesterkamp 11
Ort:
45899 Gelsenkirchen
Privat:
0209 / 95 19 60
Fax:
0209 / 95 19 622

Liebe Horsterinnen, lieber Horster,                                                           

ich habe den Anspruch, in der Kommunalpolitik das Ohr nahe bei den Menschen zu haben, um Ihre Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche aufzunehmen. Im Stadtteil Horst gibt es einige Gegebenheiten, die im Argen liegen. Lasst und darüber sprechen, um dann zukunftsfähige Lösungen zu finden.                                                               

Gehen Sie am 11. September 2020 wählen und entscheiden Sie mit, für eine neue Chance für Horst und für Gelsenkirchen.

 

Ihr

 

Franz-Josef  Berghorn


Meine Ziele:

  • Öffnung der Polizeidienststelle in Horst mit täglicher Erreichbarkeit der Beamten zwischen 10.00 und 18.00 Uhr
  • Einrichtung eines Service-Points des Kommunalen- Ordnungsdienstes, besetzt an 7 Tagen in der Woche, im 2- Schichtenbetrieb
  • Regelmäßige Überprüfungen sogenannter Schrott- bzw. Problemimmobilien im Stadtteil Horst
  • Renovierung des Horster Hallenbads mit gleichzeitiger Herstellung eines behindertengerechten Eingangsbereichs
  • Erweiterung bzw. Sanierung des Radwegenetzes mit Anschlüssen an die städtischen Hauptfahrradrouten
  • Erhaltung des Friedhofes Horst-Süd mit Sicherstellung der unterschiedlichen Beerdigungsmöglichkeiten, im Besonderen der „dauergepflegten Gräber durch Unternehmer“
  • Optimierung des Verkehrsflusses durch verbesserte Ampelschaltungen im Stadtkern von Horst, Reduzierung der Luftverschmutzungen und Lärmbelästigungen
  • Regulierung  des ruhenden und fließenden Verkehrs auf der Markenstraße