Neuigkeiten

08.04.2021, 10:01 Uhr
Fahrgastinformation an Haltestelle Musiktheater fehlt seit einem Jahr
Recht rasch nach Fertigstellung der Umgestaltungsmaßnahmen in der Ebertstraße in der Mitte des letzten Jahres haben insbesondere die Kinder von dem neuen Angebot an Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten Gebrauch gemacht. 
So scheint die Neugestaltung dieses Teils der Ebertstraße fertig zu sein. Doch leider nicht so ganz. Immer noch fehlen an der neugestalteten Straßenbahnhaltestellte Musiktheater die elektronischen Fahrgastinformationsdisplays.

Dies verwundert den Vorsitzenden der CDU-Altstadt und Stadtverordneten Frank-Norbert Oehlert: „Erklärtes Ziel der Stadtverwaltung ist es, den ÖPNV zu stärken und mehr Menschen dazu zu bewegen, mit Bus und Bahn zu fahren. Warum diese wichtige Informationsquelle für die Nutzer der Straßenbahnen immer noch fehlt ist daher nicht nachvollziehbar. Hier müssen Bogestra und Stadtverwaltung intensiv nacharbeiten. Denn bereits im Juli 2020 hatte die CDU-Altstadt auf die fehlenden Displays aufmerksam gemacht. – Ohne Erfolg. Der Hinweis auf Corona kann nur eine Ausrede, aber wohl kaum eine Begründung sein.“