Neuigkeiten

26.01.2021, 15:31 Uhr
CDU hinterfragt Eigentümerwechsel am Hotelstandort Berger Feld
Wöll: Wir sind schon ziemlich überrascht!
Die heutige online Berichterstattung der WAZ über den Eigentümerwechsel und die damit verbundene konzeptionelle Neuausrichtung an dem Hotelstandort Berger Feld, hat die CDU-Ratsfraktion zum Anlass genommen, für die kommende Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses einen Sachstandsbericht über die aktuellen Entwicklungen zu beantragen.

Werner Wöll, Sprecher der CDU-Fraktion im Ausschuss: „Dass im Berger Feld möglicherweise ein “Erotikhotel“ entsteht sorgt für breite Aufmerksamkeit, Spekulationen und Diskussionen in der Öffentlichkeit. Wir als CDU sind von dieser Entwicklung ziemlich überrascht worden. Um die genauen Zusammenhänge zu erfahren ist es nötig das Thema ausführlich im Wirtschaftsförderungsausschuss aufzubereiten. In der Diskussion müssen wir auch die Frage erörtern, ob sich wegen der geplanten zukünftigen neuen Nutzung als „Sexhotel“ Konflikte mit dem geltenden Bebauungsplan ergeben könnten.“